Die Aufstiegsprüfung Klasse A2 oder A

Klasse A2: Krafträder (auch mit Beiwagen) mit einer Motorleistung von nicht mehr als 35 kW, bei denen das Verhältnis der Leistung zum Gewicht 0,2 kW/kg nicht übersteigt. Die Ausgangsleistung des Motorrads darf 70kw nicht übersteigen.

Klasse A: Krafträder (auch mit Beiwagen) mit einem Hubraum von mehr als 50 cm3 oder mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h und

dreirädrige Kraftfahrzeuge mit einer Leistung von mehr als 15 kW und dreirädrige Kraftfahrzeuge mit symmetrisch angeordneten Rädern und einem Hubraum von mehr als 50 cm3 bei Verbrennungsmotoren oder einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h und mit einer Leistung von mehr als 15 kW.

Mindestausbildung Theorie und Praxis

Theorie Grundstoff Zusatzstoff
Klasse A2 (bei Vorbesitz A1 > 2 Jahre) keine Theorie notwendig
Klasse A (bei Vorbestiz A2 > 2 Jahre) keine Theorie notwendig
Praxis Überland Autobahn Nachtfahrt
Klasse A2 (bei Vorbesitz A1 > 2 Jahre) 0 x 45 Min. 0 x 45 Min. 0 x 45 Min.
Klasse A (bei Vorbesitz A2 > 2 Jahre) 0 x 45 Min. 0 x 45 Min. 0 x 45 Min.
nur Aufstiegsprüfung

Weitere Informationen

Mindestalter: 18 Jahre für A2 / 20 Jahre für A
Einschluß: mind. 2 Jahre Klasse A1 oder A2
Vorbesitz: keiner

Prüfungen: NUR praktische Prüfung erforderlich (sogenannte Aufstiegsprüfung)

Wichtig: Bei uns ist komplette Motorradbekleidung für die Ausbildung zum Motorradführerschein nötig. Diese Kosten musst du bitte mit einplanen, falls du noch keine hast.

Preise Aufstiegsprüfung

Unsere Preise findest du hier (bitte anklicken).

Unsere Fahrzeuge

KAWASAKI ER-6N

klasse-a2
Hubraum: 649 ccm Leistung: 72 PS oder 48 PSAuf Wunsch mit abgepolsteter Sitzbank zu fahren.
Kontaktiere uns!

Schreibe uns direkt eine Nachricht. Wir antworten schnell.

Start typing and press Enter to search